mattersburg.gv.at Gute Stimmung beim "Zuagrastenfest"

Kleiner Neu setzen Größer
  • banner_0
  • banner_1
  • banner_2
  • banner_3
  • banner_4
  • banner_5
  • banner_6
  • banner_7
  • banner_8
  • banner_9
  • banner_10

Gute Stimmung beim "Zuagrastenfest"

salamon

Gelebte Integration ist in Mattersburg nicht nur ein Schlagwort. Sie ist zu einem wichtigen Faktor der kommunalen Stadtplanung geworden. Die Stadtgemeinde Mattersburg veranstaltete daher am 13. Mai 2017  ein „Zuagrastenfest" in der Bauermühle !

Dabei wurden unter anderem erstmals ein Imagefilm und eine neue Broschüre über Mattersburg präsentiert. Viele Vereine der Stadt waren miteingebunden. Für musikalische Unterhaltung sorgten die Wild Line Dancers und die Stadtkapelle Mattersburg.

 

„Mattersburg ist eine kontrolliert wachsende Stadt mit hoher Lebensqualität. Sie ist Heimat für alle Generationen, hat viel zu bieten und erweitert ihr Angebot ständig. Es ist mir ein Anliegen, dass sich unsere neuen MitbewohnerInnen und alteingesessenen MitbürgerInnen kennen lernen," erklärt Bürgermeisterin Ingrid Salamon.

Diesen Artikel teilen bei:

Newsletter Anmeldung

 

Stadtnachrichten