• banner_0
  • banner_1
  • banner_2
  • banner_3
  • banner_4
  • banner_5
  • banner_6
  • banner_7
  • banner_8
  • banner_9
  • banner_10

Aktuelles

"G'sundes Eck" in Mattersburg
24.04.2017

salamon, rittnauer

Mit dem „g'sunden Eck", einem klassischen Dorf- und Hofladen, in dem nur regionale Produkte angeboten werden, etabliert sich in der Hauptstraße in Mattersburg eine nachhaltige Regionalszene.

Andrea Rittnauer-Soder bietet in ihrem Dorflagen heimisches Obst und Gemüse, Milchprodukte, Eier, Kaffee, Gewürze, Getreide, Schinken, Gebäck, Fleisch, Öle und Säfte aus der Region an. Außerdem werden regelmäßig Informations- und Verkostungsveranstaltungen stattfinden. Gleich gegenüber vom „g'sunden Eck" befindet sich mit dem „Schwesterlein" ein weiteres Geschäfte, das auf gesunde und regionale Produkte setzt. „Die beiden Geschäfte passen thematisch sehr gut zusammen und bilden so etwas wie ein Nachhaltigkeits-Grätzel in der Innenstadt. Sie sorgen so für eine zusätzliche Belebung", freut sich Bürgermeisterin Ingrid Salamon.

Weiterlesen...

Sportlerehrung 2016
06.04.2017

Am 02.04.2017 wurden die erfolgreichsten Sportler des Burgenlandes von Landeshauptmann Hans Niessl geehrt. Mit dabei waren auch die Mattersburger Turnerinnen Charlize Mörz, Lisa Dorner und Alissa Mörz. Die drei Turnerinnen des ASKÖ Mattersburg holten den österreichischen Meistertitel. Auch Bürgermeisterin Ingrid Salamon und der Obmann des ASKÖ Mattersburg Günter Dorner waren bei der Ehrung dabei. Die Stadtgemeinde Mattersburg ist sehr stolz auf die Erfolge der Sportlerinnen.

Kostenlose Wirtschaftsberatung für Mattersburg
05.04.2017

perner, salamon

Die Stadtgemeinde Mattersburg bietet für die Mattersburger Wirtschaftstreibenden ein neues Info-Service an. „Die Anforderungen sind auch für UnternehmerInnen in den letzten Jahren stetig gestiegen. Wir wollen mit diesem Service unsere Wirtschaftstreibenden unterstützen und gleichzeitig den Wirtschaftsstandort Mattersburg, speziell die Innenstadt, stärken", erklärt Bürgermeisterin Ingrid Salamon.

 

Weiterlesen...

KUZ Mattersburg – Bauvorbereitungen noch im Frühjahr 2017
05.04.2017

Ansicht des neuen KUZ

Die Pläne werden ausgearbeitet, die ersten Modelle wurden präsentiert und die jüngsten Auflagen des Denkmalschutzes berücksichtigt – das Kulturzentrum Mattersburg wird umgebaut!

Ende April wird mit den Bauvorbereitungen begonnen, die Fertigstellung ist für 2019 geplant. Bis dahin werden in das Gebäude vom Land Burgenland 9,3 Millionen Euro investiert.

Weiterlesen...

Verkehrsbehinderungen durch Erneuerung der Erdgashochdruckleitung am Radweg entlang der Wulkalände und durch Straßenbauarbeiten in der Feldgasse
29.03.2017

In Folge der Verbreiterung der Feldgasse ist die Sanierung der Leitungen (Gas, Wasser und Telekom) unausweichlich. Die Einbauträger beginnen derzeit mit den Arbeiten. Verkehrsbehinderungen können dabei leider nicht vermieden werden. Es wird aber immer zumindest eine Fahrspur vermutlich bergauf befahrbar sein. Die bauausführenden Firmen sind jedoch dazu angehalten und bemüht, Verkehrsbehinderungen nach Möglichkeit zu vermeiden bzw. auf das am geringsten mögliche Maß zu halten. Das Ende der Straßenbauarbeiten bilden die Asphaltierungsarbeiten im Sommer, sodass  die Arbeiten vor Schulbeginn auf jeden Fall beendet sein werden. Wir bitten um Verständnis!

Weiterlesen...

Termine

Newsletter Anmeldung

 

Stadtnachrichten