• banner_0
  • banner_1
  • banner_2
  • banner_3
  • banner_4
  • banner_5
  • banner_6
  • banner_7
  • banner_8
  • banner_9
  • banner_10

Aktuelles

Neuer Gemeinderat angelobt
18.10.2017

gemeinderat

Bei der konstituierenden Gemeinderatssitzung der Stadtgemeinde Mattersburg am 18. Oktober 2017 in der Bauermühle wurde der Gemeinderat für die kommende Periode angelobt.

Bürgermeisterin bleibt Ingrid Salamon (SPÖ). Sie hat bei der Gemeinderatswahl am 1. Oktober 57,92 Prozent der Stimmen bekommen. Zum Vizebürgermeister wurde Otmar Illedits (SPÖ) gewählt.

Weiterlesen...

Der Kulturnovember in Mattersburg
17.10.2017

 

Im November gibt es gleich zwei große Kulturevents, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Beim ersten Event am 17.11. werden in Form einer szenischen Collage das Werk und das Leben der in Mattersburg geborenen Schriftstellerin Hertha Kräftner thematisiert.

Weiterlesen...

Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED-Lampen abgeschlossen
16.10.2017

salamon vor lampe

Die Umstellung der Straßenbeleuchtung in Mattersburg auf umweltschonende LED-Lampen ist abgeschlossen. Damit wird der Co2-Ausstoß der Stadt um ca. 112 Jahrestonnen verringert.

Insgesamt wurden1.549 Lichtpunkte im Stadtgebiet auf LED-Lampen ausgetauscht.

Die Stadtgemeinde Mattersburg ist ein Vorreiter in Sachen Umweltschutz – und sowohl Klimabündnis- als auch Bodenbündnisgemeinde. Außerdem war sie eine der ersten burgenländischen Gemeinden, die kein Glyphosat am Bauhof verwendete.

Weiterlesen...

Modernisierter Ticketautomat in Mattersburg
10.10.2017

Heute haben wir gemeinsam mit der ÖBB die modernisierten Ticketautomaten vorgestellt. Diese sind nun benutzerfreundlicher und erleichtern den Ticketkauf erheblich. Ein Gewinn für unseren Hauptbahnhof und damit für die Mattersburger Verkehrsanbindung.

Hundewandertag war ein Erfolg
10.10.2017

menschen mit hunden

Am 8. Oktober fand in Mattersburg zum ersten Mal ein Hundewandertag statt. Anlass war der internationale Tag des Hundes am 10. Oktober und die geplante Hundefreilaufzone in Mattersburg.

Viele Mattersburger Hundebesitzer sind der Einladung gefolgt und haben gemeinsam mit ihren Vierbeinern und Bürgermeisterin Ingrid Salamon das „Terrain" erkundet.

Das Treffen diente dazu, sich untereinander auszutauschen, gemeinsam mit den Tieren durch den Ort zu spazieren und um über einen geeigneten Platz für die Hundefreilaufzone nachzudenken.

Termine

Newsletter Anmeldung

 

Stadtnachrichten