• banner_0
  • banner_1
  • banner_2
  • banner_3

Aktuelles

#4 - Online-Adventkalender
03.12.2021

Heute, zum Gedenktag der heiligen Barbara, überliefert Ihnen Heidi Schiebendrein den alten Brauch der Barbarazweige.

Der Brauch geht auf eine Überlieferung von der Heiligen Barbara zurück, nach der sie auf dem Weg in das Gefängnis mit ihrem Gewand an einem Zweig hängenblieb. Sie stellte den abgebrochenen Zweig in ein Gefäß mit Wasser, und er blühte genau an dem Tag, an dem sie das Martyrium erlitt.
Seit Jahrhunderten ist es Brauch, am 4. Dezember, dem Barbaratag, einen Kirschzweig zu schneiden und ins Wasser zu stellen. Blüht er zu Weihnachten, dann soll das Glück fürs nächste Jahr verheißen.
Schriftlich nachgewiesen ist der Barbarabaum seit dem 13. Jahrhundert.

Eine Bauernregel besagt: „Knospen an St. Barbara, sind zum Christfest Blüten da.“

#3 - Online-Adventkalender
03.12.2021
Mit einem besinnlichen Adventgedicht lädt die neue Mattersburger Bürgermeisterin Claudia Schlager heute zum Innehalten ein. ⭐
 
Den Link zu dem Video finden Sie hier.
Claudia Schlager ist neue Bürgermeisterin von Mattersburg
02.12.2021

Seit mehr als 22 Jahren hat die Stadt Mattersburg eine neue Bürgermeisterin. Claudia Schlager wurde heute am 2. Dezember im Rahmen der Gemeinderatssitzung zur Bürgermeisterin Mattersburgs gewählt und anschließend von Bezirkshauptmann WHR Mag. Werner Zechmeister angelobt. Damit steht die Stadt zum ersten Mal seit dem letzten Jahrtausend unter einer neuen Führung.

Wir heißen Claudia Schlager als Bürgermeisterin in der Stadtgemeinde Mattersburg herzlich willkommen!

 

 

  

#2 - Online-Adventkalender
02.12.2021

Heute versteckt sich hinter dem Adventkästchen ein Weihnachts-Gewinnspiel. Zu gewinnen gibt es Mattersburg-Taler im Wert von 50 Euro.

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, senden Sie eine Mail bis 3.12.2021, 12:00 Uhr unter Angabe von Name, Adresse und Telefonnummer mit dem Betreff "Adventkästchen #2" an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Die Gewinner werden schriftlich verständigt.


Der Gewinn ist nicht in bar ablösbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Änderungen vorbehalten.

Sämtliche im Rahmen des Gewinnspiels erhobenen Daten werden lediglich zur Durchführung des Gewinnspiels eingesetzt.

Mattersburg 10er

Impfhinweis
01.12.2021

Seit 17. November gibt es im Mattersburger Pappelstadion die Möglichkeit, sich ohne Voranmeldung impfen zu lassen. Hotline des Landes Burgenland: 057 600 1035

  • Mittwoch bis Freitag: 16:00 bis 20:00 Uhr
  • Samstag und Sonntag: 8:00 bis 13:00 Uhr, 13:30 bis 18:30 Uhr

 

Impfmöglichkeit in der Praxis von Dr. Kunz

Zusätzlich dazu wird auch am 13. und 20. Dezember in der Ordination von Dr. Susanne Kunz von 15:00 bis 18:30 Uhr eine Impfung angeboten.

Ordination Dr. Kunz: 02626 64419

 

Kinderimpfungen

Ab sofort finden im Impfzentrum Mattersburg jeden Dienstag von 16:00 bis 20:00 Uhr Covid-19-Impfungen für Kinder statt.

Newsletter Anmeldung

 
 

Stadtnachrichten