mattersburg.gv.at Gelebte Nachhaltigkeit: Goldener Mistkäfer für Volksschule Mattersburg

Kleiner Neu setzen Größer
  • banner_0
  • banner_1
  • banner_2
  • banner_3
  • banner_4
  • banner_5
  • banner_6
  • banner_7
  • banner_8
  • banner_9
  • banner_10

Gelebte Nachhaltigkeit: Goldener Mistkäfer für Volksschule Mattersburg

In der Bauermühle in Mattersburg wurden die „goldenen Mistkäfer" für besondere Leistungen in der Abfallwirtschaft verliehen.
Unter den PreisträgerInnen war auch die VS Mattersburg, die im Rahmen der Ferienbetreuung mit dem Projekt "Aus Alt macht Neu" das Thema Nachhaltigkeit für sich erarbeitete.

Dabei wurden die Bereiche Kunststoff, Papier, Metall in unterschiedlichen Workshops gemeinsam bearbeitet. Aus alten Plastikflaschen entstanden Kräutertöpfe, leere Smartiesdosen wurden zum Teleskop, die alte Konservendose hat eine Verwendung als hübsches Nützlingshaus gefunden. Sogar eine eigenes Logo wurde kreiert.

Bürgermeisterin Ingrid Salamon: "Ich freue mich, dass in unseren Schulen die Themen Natur- und Umweltschutz mit viel Engagement behandelt werden. Seitens der Stadtgemeinde Mattersburg gibt es immer jede Unterstützung für solche nachhaltigen Projekte".

Diesen Artikel teilen bei:

Termine

Newsletter Anmeldung

 
 

Stadtnachrichten