mattersburg.gv.at City Bus-Projekt im Anrollen

Kleiner Neu setzen Größer
  • banner_0
  • banner_1
  • banner_2
  • banner_3
  • banner_4
  • banner_5
  • banner_6
  • banner_7
  • banner_8
  • banner_9
  • banner_10

City Bus-Projekt im Anrollen

Der Plan City Bus Mattersburg nimmt konkrete Formen an.

Das Projekt Citybus wurde mittlerweile ausgeschrieben. Projektant ist eine Eisenstädter Firma, die unter Einbindung von Experten Fragen für die Planung betreffend des Bedarfes, der Intervalle und der Busstrecken erhebt. „Solche großen Projekte müssen von Experten begleitet und streng nach den geltenden Vergaberichtlinien ausgeschrieben werden. Hier sind die vorgegebenen Fristen einzuhalten," erklärt Bürgermeisterin Ingrid Salamon. Zum Vergleich: In Eisenstadt hat die Umsetzung des City-Busses ca. vier Jahre gedauert.

 Anschließend wird unter Beteiligung der Bevölkerung das Projekt diskutiert und im Gemeinderat beschlossen. Erst danach steht die Anzahl der Linien und der Linienführung fest, somit auch die Menge der benötigten Busse.

Als zweiter Schritt erfolgt die Ausschreibung der Busse. Diese Ausschreibung ist europaweit durchzuführen und braucht daher ca. 6 Monate. Nach dieser Auftragsvergabe benötigt natürlich der Fahrzeugbauer auch Zeit, diese speziellen Busse zu erzeugen (Dauer auch ca. 6 Monate).

„Wir rechnen bestenfalls mit einem Start der Linien mit April 2020", so Bürgermeisterin Ingrid Salamon abschließend.

Diesen Artikel teilen bei:

Termine

Newsletter Anmeldung

 
 

Stadtnachrichten