mattersburg.gv.at Neuer Trakt in Villa Martini eröffnet

Kleiner Neu setzen Größer
  • banner_0
  • banner_1
  • banner_2
  • banner_3
  • banner_4
  • banner_5
  • banner_6
  • banner_7
  • banner_8
  • banner_9
  • banner_10

Neuer Trakt in Villa Martini eröffnet

Vergangenen Sonntag am 28. Oktober wurde der neue Trakt im Pflegeheim Villa Martini offiziell durch Bürgermeisterin Ingrid Salamon eröffnet. Der neue Trakt bietet 20 Betten mehr und erhöht die verfügbaren Betten damit auf 50. Die Weihung des Hauses erfolgte durch Stadtpfarrer Werner-Otto Riegler und den evangelischen Pfarrer Andreas Hankemaier. Die pro mente Band begleitete den Festakt musikalisch.

Nach fünf monatiger Bauzeit fand nun die feierliche Eröffnung des neuen Traktes statt. Das Pflegemein Villa Martini gilt als Vorzeigeheim und erfreut sich stets sehr guter Auslastung. „Die Erweiterung der Villa Martini war notwendig, um den demografischen Entwicklungen und dem daraus folgenden erhöhten Pflegebedarf gerecht zu werden. Für die Wohlfühlstadt Mattersburg stehen Pflege und Familie ganz oben. Die Pflege wird für viele Familien zur Belastungsprobe, da neben einem 40 Stunden Job in der Regel nicht die Zeit bleibt um seine Eltern ausreichend pflegen zu können. Dafür haben wir mit der Villa Martini vorgesorgt, denn Pflege ist für jeden irgendwann ein Thema!", sagt Bürgermeisterin Ingrid Salamon.

Vorzeigepflegeheim Villa Martini

Das Pflegeheim Villa Martini gilt im Bezirk als Vorzeigeprojekt. Die moderne Ausstattung sorgen für einen möglichst unkomplizierten und angenehmen Alltag und das motivierte und top ausgebildete Personal haucht dem Haus Leben ein. Dass das Heim gut angenommen wird, zeigen die Zahlen sehr deutlich. Seit der Eröffnung der Villa wurde sie stetig ausgebaut und erfreut sich guter Auslastung. Heute bietet sie ganze 50 Pflegebetten und insgesamt 12 Plätze für Tagesbetreuung. „Die Villa ist ein Erfolgsprojekt und zeigt vor, wie Pflege in einer Kommune funktionieren kann", so Bürgermeisterin Ingrid Salamon abschließend.

Diesen Artikel teilen bei:

Termine

Newsletter Anmeldung

 
 

Stadtnachrichten