mattersburg.gv.at Mattersburg wird Fairtrade Gemeinde!

Kleiner Neu setzen Größer
  • banner_0
  • banner_1
  • banner_2
  • banner_3
  • banner_4
  • banner_5
  • banner_6
  • banner_7
  • banner_8
  • banner_9
  • banner_10

Mattersburg wird Fairtrade Gemeinde!

Der Gemeinderat beschloss heute auf Inititiative des Umweltgemeinderates Martin Pöttschacher einstimmig die Unterstützung des Projekts "Fairtrade". Damit setzt Mattersburg einen wichtigen Schritt in Richtung Fairtrade Gemeinde.

Die Stadtgemeinde wird nun mehr auf die Beschaffung von Fairtrade Produkten achten, wie zum Beispiel Kaffee. Das Projekt verbessert die Lebensbedingungen von vielen Menschen in 60 südlichen Staaten. „Wir wollen mit diesem Schritt auf den fairen Handel aufmerksam machen und damit die Lebensumstände der Menschen in den südlichen Ländern verbessern“, sagt Umweltgemeinderat Martin Pöttschacher.

Diesen Artikel teilen bei:

Newsletter Anmeldung

 
 

Stadtnachrichten