mattersburg.gv.at Energie Burgenland tauscht Kabel

Kleiner Neu setzen Größer
  • banner_0
  • banner_1
  • banner_2
  • banner_3
  • banner_4
  • banner_5
  • banner_6
  • banner_7
  • banner_8
  • banner_9
  • banner_10

Energie Burgenland tauscht Kabel

Im Zuge der von der Gemeinde Mattersburg geplanten Sanierung des Bachbettes der Wulka tauscht die Netz Burgenland GmbH (Sparte Strom) aus Altersgründen (Baujahr 1967) sämtliche 20-kV-Erdkabel, welche sich im Nahbereich des Sanierungsprojektes befinden. Die Kabeltrasse befindet sich im Bereich Gustav-Degen-Gasse, Hausnummer 9-23 sowie Brunnenplatz 1-4.

Die Bauarbeiten, welche in der KW 10 beginnen sollen und ca. 8 Wochen dauern, werden von der Fa. Porr GmbH mit größtmöglicher Sorgfalt ausgeführt. 

 

 

Um die hohe Qualität der Stromversorgung in der Innenstadt aufrecht erhalten zu können, ist es erforderlich, die oben genannten Kabel, bereits vor Beginn der eigentlichen Sanierungsarbeiten des Bachbettes auszutauschen und in Betrieb zu nehmen. 

Die Verlegung erfolgt in offener Bauweise, daher kann es fallweise zu Verkehrsbehinderungen in den genannten Bereichen kommen. Diese versuchen wir so kurz wie möglich zu halten, um den Betrieb der angrenzenden Geschäfte nicht maßgeblich zu beeinträchtigen. 

 

 

 

Diesen Artikel teilen bei:

Termine

Newsletter Anmeldung

 
 

Stadtnachrichten