mattersburg.gv.at Bauarbeiten an der Bachdecke: Ersatzparkplätze für die Innenstadt

Kleiner Neu setzen Größer
  • banner_0
  • banner_1
  • banner_2
  • banner_3

Bauarbeiten an der Bachdecke: Ersatzparkplätze für die Innenstadt

Aufgrund der Bauarbeiten an der Bachdecke fallen in der Mattersburger Innenstadt derzeit einige Parkplätze weg.

Die Stadtgemeinde hat darauf rasch reagiert und mit dem neuen Besitzer des Geländes beim ehemaligen Florianiparkplatz über einen Pachtvertrag verhandelt.

 

Es ist geplant, dass Areal im April bis zum Abschluss der Bauarbeiten in eine gebührenfreie Kurzparkzone umzuwandeln, d.h. der Autolenker muss dann nur eine Parkuhr stellen. Die maximale Parkdauer beträgt zwei Stunden. Diese Vorgehensweise funktioniert in der Kremsergasse schon seit Jahren sehr gut.

35 zentrumsnahe Parkplätze

Auf dem Areal beim Florianihof stehen 35 zentrumsnahe Parkplätze zur Verfügung. Bürgermeisterin Ingrid Salamon: „Dieses Angebot ist befristet. Wenn die Parkplätze in der Innenstadt nach den Abschlussarbeiten an der Bachdecke wieder zur Verfügung stehen, wird dieser Parkplatz aufgelassen“. Generell ist das Parken in Mattersburg zwischen 16 und 18 Uhr gratis.

 

 

 

Diesen Artikel teilen bei:

Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

 
 

Stadtnachrichten