• banner_0
  • banner_1
  • banner_2
  • banner_3
  • banner_4
  • banner_5
  • banner_6
  • banner_7
  • banner_8
  • banner_9
  • banner_10

Aktuelles

Neue Spielgeräte für NMS Mattersburg fertiggestellt!
07.05.2018

Auf Betreiben der NMS Mattersburg und des Elternvereins, wurden nun mehrere neue Spielgeräte für die SchülerInnen fertiggestellt. Die Planungsphase für das  Projekt  begann  bereits 2015, der endgültige Abschluss erfolgte 2017

.

 

 

 

Weiterlesen...

Gugelhupfaktion für den guten Zweck
07.05.2018

Bring oder kauf einen Gugelhupf!

Am kommenden Freitag und Samstag jeweils von 09:00 bis 12:00 findet wieder unsere alljährliche Gugelhupfaktion statt.

Der Reinerlös geht heuer an die Frauenservicestellen Mattersburg und Eisenstadt.

90 Mattersburger SportlerInnen geehrt
30.04.2018

Am vergangenen Freitag, dem 27.4. fand in der Mattersburger Bauermühle die alljährliche Sportlerehrung statt. Über 90 Sportlerinnen und Sportler aus Mattersburger Vereinen wurden hier für ihre Errungenschaften im Jahr 2017 geehrt. Insgesamt errangen sie mehr als 170 Stockerlplätze, sowohl im Einzel- als auch im Mannschaftssport. Allein 63 davon erkämpfte die ASKÖ Kunstturnen.

 

Weiterlesen...

Frühlingserwachen am Bauernmarkt
25.04.2018

menschen biem bauernarkt

Der Mattersburger Bauernmarkt am Veranstaltungsplatz im Stadtzentrum wird immer mehr zum Besuchermagneten. Jeden Freitag werden hier von 8 bis12 Uhr regionale Frischwaren verkauft. Neben hochwertigen Honigprodukten, frischem Gemüse, feinsten Fleisch- und Wurstwaren sowie Milch und Käse sind auch die Eier und Teigwaren bei den BesucherInnen sehr begehrt. Das Brot, Kuchen, Strudel und die Striezel kommen aus Schwarzenbach und sind ebenfalls sehr beliebt.

„Den Bauernmarkt gibt es seit 2004 und der Besuch wird von Jahr zu Jahr besser", freut sich Standlerobfrau Elisabeth Bauer.

Weiterlesen...

Innenstadtbelebung durch Bauprojekt
25.04.2018

spatenstich

Das Wirtschaftsleben der Stadt Mattersburg pulsiert. Immer wieder sperren neue Geschäfte in der Innenstadt auf.

Jetzt entsteht mitten im Ortszentrum ein interessantes Wohnprojekt, das zu einer zusätzlichen Belebung der Innenstadt führen wird. Aufgeteilt auf zwei Gebäuden werden bis zu 17 Einheiten für Geschäfte, Wohnungen, Gastronomie und Büros entstehen. Bürgermeisterin Ingrid Salamon: „Dieser Bau ist eine wichtige Investition in den Wirtschaftsstandort Mattersburg. Vor allem die Belebung des Ortszentrums spielt hier eine bedeutende Rolle."

Die bebaute Fläche beträgt 772 Quadratmeter. Der Gebäudekomplex bekommt ein Flachdach und passt auch optisch gut ins Stadtzentrum. Die Fertigstellung ist für Herbst 2019 geplant. Bauträger ist die Pollares-Grupppe.

Termine

Newsletter Anmeldung

 
 

Stadtnachrichten