• banner_0
  • banner_1
  • banner_2
  • banner_3
  • banner_4
  • banner_5
  • banner_6
  • banner_7
  • banner_8
  • banner_9
  • banner_10

Aktuelles

Spatenstich für Kindergarten Hochstraße
08.11.2018

menschen

Am 8. November 2018 fand in Mattersburg der Spatenstich für den Neubau des Kindergartens in der Hochstraß statt. Die Stadtgemeinde investiert rund vier Millionen Euro in ein ökologisches Musterprojekt.

„Es ist mir schon immer ein großes Anliegen, dass jedes Kind in Mattersburg einen Kindergartenplatz bekommt und dabei auch die bestmögliche Betreuung erhält", erklärt Bürgermeisterin Ingrid Salamon den innovativen Neubau.

Ab September 2020 soll der neue Kindergarten in der Hochstraße in Betrieb gehen und auch die Kapazitäten des Pfarrkindergartens übernehmen, der ja von der Pfarre geschlossen wird.

Weiterlesen...

Neuer Trakt in Villa Martini eröffnet
30.10.2018

Vergangenen Sonntag am 28. Oktober wurde der neue Trakt im Pflegeheim Villa Martini offiziell durch Bürgermeisterin Ingrid Salamon eröffnet. Der neue Trakt bietet 20 Betten mehr und erhöht die verfügbaren Betten damit auf 50. Die Weihung des Hauses erfolgte durch Stadtpfarrer Werner-Otto Riegler und den evangelischen Pfarrer Andreas Hankemaier. Die pro mente Band begleitete den Festakt musikalisch.

Weiterlesen...

Sanierung der Kriegerkapelle abgeschlossen
23.10.2018

Die Sanierung der Kriegergedächtniskapelle im Schubertpark ist nun vollendet. Das Dach sowie das Fundament und die Außenmauer wurden erneuert. Jedes Jahr am 1. Sonntag im August findet bei der Kriegergedächtniskapelle die Messfeier für alle Gefallenen statt.

 

Weiterlesen...

Sozialprojekt Nachbarschaftshilfe Plus
24.09.2018

Unter dem Motto "miteinander & füreinander" wird das Projekt "Nachbarschaftshilfe Plus" bereits seit 2014 erfolgreich in Gemeinden des Bezirkes Oberpullendorf, in Kärnten und auch im Waldviertel umgesetzt. Das Projekt wird heuer auch in Mattersburg realisiert. Am 3. Oktober um 19 Uhr gibt es dazu im Florianihof einen Informationsabend.

Weiterlesen...

Stadtgemeinde ehrt goldene Hochzeitspaare
12.06.2018

Neun Mattersburger Paare feierten im stimmungsvollen Ambiente der Bauermühle ihre goldene Hochzeit. Die Hochzeitspaare des Jahres 1968 wurden von der Stadtgemeinde zu einem Essen eingeladen und bekamen je 10 Mattersburger Goldzehner als Geschenk. 

Termine

Newsletter Anmeldung

 
 

Stadtnachrichten