• banner_0
  • banner_1
  • banner_2
  • banner_3
  • banner_4
  • banner_5
  • banner_6
  • banner_7
  • banner_8
  • banner_9
  • banner_10

Aktuelles

Geschichtsträchtiger Ort: Die Kriegergedächtniskapelle wird saniert
12.06.2018

Eines der historisch interessantesten Bauwerke in Mattersburg, die Kriegergedächtniskapelle im Schubertpark, wird derzeit saniert. Die Kriegerkapelle wurde erbaut, um den Gefallenen aus dem ersten und zweiten Weltkrieg zu gedenken.

Weiterlesen...

Gelebte Nachhaltigkeit: Goldener Mistkäfer für Volksschule Mattersburg
04.06.2018

In der Bauermühle in Mattersburg wurden die „goldenen Mistkäfer" für besondere Leistungen in der Abfallwirtschaft verliehen.
Unter den PreisträgerInnen war auch die VS Mattersburg, die im Rahmen der Ferienbetreuung mit dem Projekt "Aus Alt macht Neu" das Thema Nachhaltigkeit für sich erarbeitete.

Weiterlesen...

Förderung der Lesekompetenz: Schulbibliothek in der Volksschule
30.05.2018

In der Volksschule Mattersburg wurde im ehemaligen Konferenzzimmer der Musikschule eine neue Bibliothek eingerichtet – Derzeit befinden sich ca. 1000 Bücher in der Bibliothek, ein PC steht den Kindern für Recherchen zur Verfügung.

„Ich freue mich sehr, dass unsere Schule eine neue Bibliothek hat. Die Kinder freuen sich schon sehr, ihre Lesestunden in diesem Raum zu verbringen, der auf Grund des Einrichtungskonzeptes vielfältig genutzt werden kann," meint Schuldirektorin Rafaela Strauß.
Betreut wird die Bibliothek von Mag. Elisabeth Müller. Sie ist ausgebildete Schulbibliothekarin.

Weiterlesen...

Greenpeace-Studie: Mattersburg als Best Practice-Beispiel
30.05.2018

In einer aktuellen Studie der Umweltorganisation Greenpeace wird die Stadtgemeinde Mattersburg als Best Practice Gemeinde betreffend gesunder Ernährung in Schulen und Kindergärten angeführt.

Weiterlesen...

Neues Konzept für das Kulturzentrum Mattersburg
25.05.2018

doskozil. salamon

Bei einer Pressekonferenz im Literaturhaus Mattersburg stellte Landesrat Hans Peter-Doskozil das neue Konzept für das Kulturzentrum Mattersburg vor. Der neue Entwurf weicht nicht wesentlich vom bisherigen Konzept ab. Der Saal wird 350 Sitzplätze umfassen, mit der vergrößerten Aula aber genug Platz für Veranstaltungen bieten. Die größte Neuerung: Die Landesbibliothek und das Landesarchiv werden angebaut, womit durch das ebenfalls angesiedelte Literaturhaus ein literarisches Zentrum entstehen wird.

Weiterlesen...

Termine

Newsletter Anmeldung

 
 

Stadtnachrichten