• banner_0
  • banner_1
  • banner_2
  • banner_3
  • banner_4
  • banner_5
  • banner_6
  • banner_7
  • banner_8
  • banner_9
  • banner_10

Aktuelles

Bürgerversammlung zum Thema City-Bus am 30. Jänner
15.01.2019

Am 30. Jänner um 19:00 findet in der Mattersburger Bauermühle eine Bürgerversammlung zum Thema City-Bus statt. Dabei werden die Bürgerinnen und Bürger über das Projekt City-Bus informiert und es können Fragen sowie Anregungen eingebracht werden. Verkehrsexperte DI Roman Michalek betreut das Projekt und wird bei der Bürgerversammlung einen Überblick über die derzeitigen Entwicklungen geben.

 

Weiterlesen...

Walzerträume in der Bauermühle
08.01.2019

Musik- und Walzerfreunde kommen am 25.1.2019 auf ihre Rechnung. Nach dem großen Erfolg der letzten Jahre findet auch 2019 in der Bauermühle in Mattersburg ein schwungvolles Neujahrs-Konzert mit dem "Genuss-Salon-Orchester" statt. Mit dabei die Mezzosopranistin Elisabeth Fruhmann und dem Tenor Joachim Moser. Die Moderation übernimmt Alois Loidl.

Weiterlesen...

Jahresrückblick 2018 - Ausblick 2019
07.01.2019

drei menschen

2018 war für Mattersburg und Walbersdorf in vielen Bereichen ein spannendes Jahr. Neben zahlreichen Veranstaltungen und Kulturevents wurden auch Projekte wie der City Bus Mattersburg auf Schiene gebracht.

Am 30. Jänner 2019 findet um 19 Uhr zu diesem Thema eine Bürgerinformation in der Bauermühle statt.

Bürgermeisterin Ingrid Salamon: „Vor allem im baulichen Bereich tut sich viel in der Stadt. In der Gustav Degen Gasse entstehen Büros und Wohnungen genauso wie im Bereich der ehemaligen Martinischenke und im ehemaligen MEZ, das von der OSG übernommen wurde".

Weiterlesen...

Neue 30er Zonen in der Innenstadt
11.12.2018

salamon schandl

Im Zuge der Umsetzung des Verkehrskonzeptes wurden im Stadtgebiet 30er-Zonen in Mattersburg ausgeweitet bzw neu errichtet.

Bürgermeisterin Ingrid Salamon: "Diese Maßnahmen dienen vor allem zur zusätzlichen Erhöhung der Verkehrssicherheit. Wir haben Verkehrszählungen durchgeführt und Gutachten erstellen lassen, die eindeutig besagen, dass in diesen Bereichen 30er Zonen sinnvoll sind".

Weiterlesen...

Tiefenbohrung bei Kindergarten-Neubau
12.12.2018

menschen

Beim Kindergartenneubau in der Hochstraße in Mattersburg wurden vor kurzem Tiefenbohrungen durchgeführt. Der ökologische Musterkindergarten wird über eine Wärmepumpenanlage mit Nutzung der Erdwärme beheizt. Als Wärmequelle ist ein Sondenfeld von 8 Erdwärmesonden mit einer Tiefe von jeweils 100 Metern geplant.

„Liebevolle Kinderbetreuung auf höchstem Niveau unter optimalen ökologischen Rahmenbedingen: Das ist die Zielvorgabe für unseren neuen Kindergarten", so Bürgermeisterin Ingrid Salamon.

Weiterlesen...

Termine

Newsletter Anmeldung

 
 

Stadtnachrichten