• banner_0
  • banner_1
  • banner_2
  • banner_3

Aktuelles

Stadtgemeinde stärkt lokale Wirtschaft
24.02.2021

Die Stadtgemeinde Mattersburg versucht gerade in den schwierigen Corona-Zeiten, die Wirtschaft der Stadt zu fördern. Bestes Beispiel ist die gelungene Weihnachtsaktion, wo Kunden ihren Weihnachtseinkauf zurückgewinnen konnten. Diese Initiative wurde sowohl von den KundInnen als auch von den UnternehmerInnen sehr gut angenommen. Auch für den Muttertag ist eine ähnliche Aktion angedacht.
„Eine intakte und florierende Wirtschaft ist für das Stadtleben essentiell. Darum ist es wichtig, in Krisenzeiten die Wirtschaft zu stärken“, meint dazu Bürgermeisterin Ingrid Salamon.

Weiterlesen...

Neue Regelung für Eislaufplatz
07.01.2021

Der Eislaufplatz in Mattersburg ist bis einschließlich 7. März 2021 geöffnet. Derzeit kostet eine Block-Karte 50 Cent pro Person. Es gibt insgesamt 3 Blöcke: Einen Vormittagsblock von 8-13 Uhr, einen Nachmittagsblock von 14-17 Uhr und einen Abendblock von 18-19.30 Uhr. Am Sonntag gelten die Betriebszeiten 9-12 Uhr, 13 bis 17 Uhr und 18-19.30 Uhr. Es dürfen sich ab 8.2.2021 nie mehr als 35 Personen gleichzeitig auf dem Eis befinden (20 Quadratmeter-Regel). Um das Eintrittsprozedere zu beschleunigen, bitte wenn möglich beim Eintrittsgeld den genauen Betrag mitnehmen.

Infos unter 0664/40 34 089.

Bauermühle: Ab Sonntag neue Teststraße
05.02.2021

Ab Sonntag, dem 7. Feber 2021 ist im Testzentrum in der Bauermühle eine 2. Teststraße in Betrieb. Bei Bedarf kann auch eine dritte eingerichtet werden. Die Testung ist nur mehr möglich gegen Anmeldung unter https://testen.lsz-b.at/.

Getestet wird täglich von 7-20 Uhr. 

Die Möglichkeit zur Testung gibt es auch in unseren beiden Apotheken, Salvatore Apotheke (02626/62447) und der Apotheke Mattersburg (02626/ 63645) jeweils gegen Voranmeldung.

Innenstadt: Wulka wird freigelegt
05.02.2021

baustelleDas Jahr 2021 wird für die Stadtgemeinde Mattersburg auch abseits von Corona ein intensives Jahr. Im Blickpunkt steht die Sanierung der Bachdecke mit der teilweisen Freilegung der Wulka in der Innenstadt.

Heuer steht die letzte Etappe vom Veranstaltungsplatz bis zum Rathaus auf dem Programm. Die Fertigstellung soll Ende dieses Jahres erfolgen.
„Im Zuge der Sanierung wird die Bachdecke teilweise geöffnet, dadurch kommt es zu einer Verschönerung und Aufwertung der gesamten Innenstadt," meint Bürgermeisterin Ingrid Salamon.
In die Detailplanung wurden wesentliche ökologische Aspekte eingearbeitet. So haben die Ausbildung von vier größeren Belichtungsöffnungen und zusätzlichen kleineren Belichtungsschächten positiven Einfluss für den Fischfortbestand in der Wulka. 

Weiterlesen...

Grosse Zufriedenheit mit dem eMABU
02.02.2021

menschenIm Rahmen einer Umfrage wurde die Zufriedenheit der MattersburgerInnen mit dem eMABU erhoben.

Seit Juni 2020 ist der MABU nun in Betrieb, erste Erfahrungen und Vorschläge für Verbesserungen sollen zur weiteren Optimierung des klimafreundlichen Mattersburger Autobusses herangezogen werden. Trotz der denkbar ungünstigen Umstände mitten in der Corona-Pandemie mit geschlossenen Gastronomiebetrieben, Freizeiteinrichtungen und Geschäften und sehr stark eingeschränktem Schulbetrieb, ist der MABU mittlerweile zu einem fixen Bestandteil des Mattersburger Stadtbildes geworden und für viele – vor allem ältere BürgerInnen – längst unverzichtbar.

Weiterlesen...

Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

 
 

Stadtnachrichten