• banner_0
  • banner_1
  • banner_2
  • banner_3
  • banner_4
  • banner_5
  • banner_6
  • banner_7
  • banner_8
  • banner_9
  • banner_10

Turnkids

Mehr Bewegung für unsere Kinder - das ist das Ziel der von ehemaligen Sportminister Darabos und der BSO (Bundessportorganisation) in diesem Jahr ins Leben gerufenen Initiative "Kinder gesund bewegen".

Auch hier in den Mattersburger/ Walbersdorfer Kindergärten ist es unser Ziel, möglichst viele Kinder zum Mitmachen zu bewegen und für Bewegung zu begeistern.

In Mattersburg/ Walbersdorf gibt es 5 Kindergärten mit ca. 250 Kindern. Einer dieser Kindergärten wird als Bewegungskindergarten geführt. In diesem befindet sich eine Turnhalle, die speziell für Kinderturnen gebaut wurde. Darin sind kindgerechte Einrichtungen und sogar eine Schnitzelgrube integriert. In diesem Kindergarten werden vom ASKÖ Kunstturnen Mattersburg (AKM) täglich Turnstunden mit den einzelnen Kindergärten durchgeführt . Der AKM hat bereits eine 20-jährige Erfahrung im Kinderturnen und beschäftigt bestens ausgebildete Trainer.

Studien beweisen dass Kinder bereits Haltungsschäden, Koordinationsschwächen, Herzkreislaufprobleme, Übergewicht haben.
Durch dieses Projekt könnte die Gesundheit, Konzentrationsschwäche, Leistungsfähigkeit der Kinder verbessert und gefördert werden.

 "Bewegungsmangel beeinflusst die Gesundheit unserer Kinder negativ, Übergewicht und Haltungsschäden sind oft die Folge. Bewegung, Spiel und Sport können einen unverzichtbaren Beitrag zur Persönlichkeitsentfaltung von Kindern leisten," erklärt Bürgermeisterin Ingrid Salamon.

 

Dieses Projekt ist ein weiterer Meilenstein im Reigen aller bisherigen Projekte der Gesunden Stadt Mattersburg.

Das vom Sportministerium und der Stadtgemeinde Mattersburg finanzierte Projekt des ASKÖ Kunstturnen Mattersburg hat Vorbildcharakter für ganz Österreich.

Projektbeteiligte
BSO, Stadtgemeinde Mattersburg, Land Burgenland, ASKÖ Kunstturnen Mattersburg, Kindergärten

Umsetzung
Tägliche Turnstunden der einzelnen Kindergartengruppen im Bewegungskindergarten. max. 25 Kinder pro Turngruppe

Projektdauer
Projektstart März 2010
Projektdauer 3 Jahre

Aufgrund es großen Erfolges wurde das Projekt um drei weitere Jahre verlängert.

Weitere Informationen:
Günter Dorner, Obmann des ASKÖ Kunstturnen Mattersburg – 0664/8333275
Mag. Martin Hollweck, Pressereferent der Stadtgemeinde Mattersburg – 0664/3617682

Diesen Artikel teilen bei:

Termine

Newsletter Anmeldung

 
 

Stadtnachrichten